emil_logo_Startseite
ZNL-Logo

EMIL-Qualifizierung

Vieles, was die moderne Forschung zeigt, ist einer guten pädagogischen Fachkraft aus ihrer täglichen Praxis bekannt. Neue Erkenntnisse lassen uns allerdings besser verstehen und begründen, warum bewährtes pädagogisches Wirken funktioniert. Und sie erweitern unser Wissensspektrum und Bewusstsein pädagogischen Handelns, geben Hinweise darauf, wie wir gute Praxis noch besser machen können.
So weiß man dank der neurowissenschaftlichen Forschung der letzten Jahre heute viel über die Funktionsweise des Gehirns und darüber, wie sich die exekutiven Funktionen entwickeln.  Um Kinder professionell begleiten und begründete Entscheidungen zur Gestaltung pädagogischer Prozesse treffen zu können, sind fundierte Kenntnisse über die Entwicklung exekutiver Funktionen als Basis für sozial-emotionale Kompetenz hilfreich.
Wie pädagogische Fachkräfte auf der Grundlage dieser Erkenntnisse Kinder in ihren exekutiven Funktionen und somit ihrer Selbstregulation und sozial-emotionalen Entwicklung begleiten und stärken können, ist Gegenstand der EMIL-Qualifizierung.

 

 

Kontakt
ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen
Universität Ulm
Parkstr. 11
89073 Ulm

Tel. 0731 500 62040
Mobil: 0173 3462140
Fax 0731 500 62049
Email: emil [AT] znl-ulm.de

Online-Anmeldung

Partner

Impressum