emil_logo_Startseite
ZNL-Logo

FAQ - Frequently Asked Questions

Einstehen bei der Teilnahme an der EMIL-Qualifizierung Kosten?
Ja, je Teilnehmer entstehen Kosten von max. 866 € + 60 € Material (Schulungsordner), je nach Teilnehmeranzahl variieren die Kosten nach unten.

Müssen die Kosten selbst getragen werden?
Ja, Kindertagesstätten bzw. Kindergärten haben jedoch die Möglichkeit eine Förderung bei einer Krankenkasse oder sonstigem Sozialversicherungsträger / - verband zu beantragen. Derzeit unterstützten wir Sie gern bei der Antragstellung über die Techniker Krankenkasse. Im Falle einer Förderung durch die Techniker Krankenkasse besteht Ihr Eigenanteil lediglich in Form von Stundeneinsatz und ggf. Fahrkosten. Bei Antragsstellung erhalten Sie eine ausführliche Finanzübersicht, welche die Kosten für Sei transparent macht und Bestandteil der Antragstellung bei der Techniker Krankenkasse ist.

Ich bin Tagesmutter, kann ich an EMIL teilnehmen?
Tagesmütter können im Moment leider nicht an der EMIL Qualifizierung teilnehmen.

Ich habe an einem Termin gefehlt. Bekomme ich dennoch eine Teilnahmebescheinigung?
Alle Teilnehmer bekommen eine personalisierte Teilnahmebescheinigung sofern sie an mindestens zwei Terminen anwesend waren und ein Nachholen des versäumten Termins nicht möglich war.

Unser Tandem hat an einem Termin gefehlt. Bekommen wir das Zertifikat und die Teilnahmebescheinigungen dennoch?
Fehlt Ihr Tandem an einem Termin, bedeutet dies, dass das Nachholen der Inhalte dieses Seminartages von Kollege-zu-Kollege nicht sichergestellt ist. Sie haben in Absprache mit dem ZNL die Möglichkeit den versäumten Tag in einem anderen Kurs, evtl. auch an einem anderen Seminarort nachzuholen. Erst dann erhalten sie ihre TN- Bescheinigung und das Zertifikat.

Ich war an einem Termin krank, kann ich diesen nachholen?
Können Sie krankheitsbedingt an einem Termin nicht teilnehmen, ist ein Nachholen grundsätzlich nur in Absprache mit ihrem zuständigen Referenten und dem ZNL möglich. Innerhalb eines laufenden Kurses einen Termin nachzuholen ist je nach Teilnehmerzahl möglich, auch dies nur in Absprache mit dem zuständigen Referenten und dem ZNL.

Ich habe an einem Termin gefehlt. Kann ich die Inhalte nachholen?
Versäumen Sie einen Termin, liegt es in Ihrer Verantwortung die jeweiligen Inhalte nachzuholen.

Wir haben uns für einen Standort angemeldet und wollen jetzt wechseln. Geht das?
Ein Wechsel von einem Standort zu einem anderen ist nur vor Seminarbeginn möglich. Im Verlauf der drei Seminartage kann in der Regel nicht zu einem anderen Standort gewechselt werden.

Ich bin angemeldet und nun erkrankt, kann eine Kollegin mich ersetzten?
Bei Erkrankung vor Seminarbeginn, können Sie eine Namensänderung in der Anmeldung durch das ZNL vornehmen lassen bis einen Werktag vor Seminarbeginn. Schreiben Sie uns in diesem Fall eine Email mit Namen und Adresse der Einrichtung, Ihrem Namen und der neu anzumeldenden Person. Von dieser benötigen wir zudem Namen, Emailadresse und private Telefonnummer, um im Notfall Kontakt aufnehmen zu können.

Kann ich mich auch ohne Onlineverfahren anmelden?
Nein, eine Anmeldung ohne Onlineverfahren ist nicht möglich. Bei Fragen wenden Sie sich an das ZNL EMIL-Team.

Wir möchten unsere Eltern über EMIL informieren. Können Sie uns Materialien zur Verfügung stellen?
Um Eltern im Rahmen eines Elternabends über EMIL zu informieren stellen wir Ihnen auf Anfrage eine kurze Power Point Präsentation mit den zentralen Inhalten zur Verfügung. Wenden Sie sich in diesem Fall an das EMIL-Team. Als Kopiervoralge können wir Ihnen auch ein Elterninformationsposter und Tipps für den Alltag mit dem Kind bereitstellen.

Wir haben bereits einmal an EMIL teilgenommen. Können noch weitere Mitarbeiter unserer Einrichtung teilnehmen?
Ja, Sie können die Seminarreihe beliebig oft belegen. Die Einrichtungsleitung muss nur einmalig zum ersten Termin anwesend sein. Im Anmeldeverfahren setzen Sie bitte an entsprechender Stelle ein Häckchen, um dies dem ZNL mitzuteilen.

Gibt es die Möglichkeit neben der Leitung mehr als 2 Personen je Seminar zu schicken?
Ja Sie können beliebig viele Mitarbeiter anmelden.

Wir möchten als ganze Einrichtung geschult werden?
Gerne planen wir mit Ihnen eine Inhouse-Schulung. Die Mindestteilnehmeranzahl je Qualifizierung beträgt 9 Personen. Ggf. möchte eine weitere benachbarte Einrichtung teilnehmen? Eine Inhouse-Schulung kann auch mit mehreren interessierten Einrichtungen bedarfsgerecht durchgeführt werden.

Kann ich als Leitung an allen drei Terminen teilnehmen?
Ja, selbstverständlich! Wir freuen uns, wenn die Leitung an allen drei Terminen teilnimmt.
 

 

Kontakt
ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen
Universität Ulm
Parkstr. 11
89073 Ulm

Tel. 0731 500 62041
(Montag - Freitag 8:30-12:30 Uhr)
Fax 0731 500 62049
Email: emil-akademie [AT] znl-ulm.de

Online-Anmeldung

Partner

Impressum